Schloss Teutschenthal


Lage:
Das Schloss wurde 1883 bis 1885 im Gründerzeitstil als Familiensitz des Geschlechts Wentzel errichtet und 1913, nach einem Brand, umgebaut. Nach der Wiedervereinigung wurde es an die Enkel rückübertragen und seitdem renoviert.

Traumöglichkeiten:
Ein Standesamt der Gemeinde Teutschenthal befindet sich im Herzen des Schlosses. Trauungen finden dort jeden ersten, dritten und letzten Samstag im Monat statt. Bei schönem Wetter bietet Schloss Teutschenthal auch Trauungen auf der Schlossterrasse an.

Kontakt:
Schloss Teutschenthal
Carl-Wentzel-Straße 30
06179 Teutschenthal
Tel.: 03 46 01/38 00
E-Mail: hotel@schloss-teutschenthal.de