St.-Gangolf-Kirche Hettstedt


Lage:
Die St.-Gangolf-Kirche liegt mitten in Hettstedt auf einer Erhebung, dem Kupferberg. Dort hinauf geht es über eine schmale Gasse, durch die auch Autos oder Hochzeitskutschen passen.

Traumöglichkeiten:
Die St.-Gangolf-Kirche ist die älteste Bergmannskirche im Mansfelder Land. Seit 2012 kann in ihr geheiratet werden, kirchlich und standesamtlich. Sie ist ein Geheimtipp für heiratswillige Paare. Die Kirche bietet viel Platz. 120 Stühle können insgesamt gestellt werden. Brautpaare können sich für ihre Trauung für Musik vom Band oder auch für Live-Musik entscheiden.

Der Garten direkt neben der Kirche eignet sich wunderbar für Sektempfang, Hochzeitsfotos, Baumstammsägen oder andere Hochzeitspiele. Anmeldungen für eine Hochzeit laufen über das Standesamt der Stadt Hettstedt. Der Förderverein St.-Gangolf-Kirche übernimmt die Blumendekoration, gestaltet die Kirche nach den Wün- schen des Brautpaares aus, richtet den Garten für den Sektempfang her.

Kontakt:
Förderverein Gangolfkirche e.V. | Waltraud Hornickel
Molmecker Straße 53
06333 Hettstedt
Tel.: 0 34 76/55 25 83
E-Mail: info@gangolfverein.de  
www.gangolfverein.de