Schloss Bernburg


Lage:
Das Renaissanceschloss erhebt sich auf einem hohem Sandsteinfelsen am östlichen Saaleufer in Bernburg. Es ist das vollständig erhaltene Residenz- und Wohnschloss der Fürsten und späteren Herzöge von Anhalt Bernburg (1603 bis 1863). In Anhalt hat das Schloss den Ruf, das Schönste und Stolzeste zu sein. Der Burghof gehört mit zu den größten in Deutschland.      

Auf diesem erhebt sich ein mächtiger Bergfried aus dem 12. Jahrhundert. Seit einigen Jahrhunderten trägt er den Beinamen „Eulenspiegelturm“ nach den berühmten Schalk Till Eulenspiegel in Bernburg (Saale) der auf der Bernburg Turmwächter war.

Trau- und Feiermöglichkeiten:
Im Barocksaal auf Schloss Bernburg sind standesamtliche Trauungen möglich.
Für Ihre Hochzeitsfeier stehen entweder das Café „Schlossidylle“ auf dem Gelände des Schlosses Bernburg (Telefon 03471/30 08 80) oder zahlreiche Gaststätten in Bernburg zur Verfügung.

Kontakt:
Museum Schloss Bernburg
Schlossstraße 24
06406 Bernburg
Tel.: 0 34 71/62 50 07
E-Mail: info@bernburger-freizeit.de
www.museumschlossbernburg.de