Gut Mößlitz bei Zörbig


Lage:
Das Gut Mößlitz ist ein kleiner Ortsteil der Stadt Zörbig und wurde 1692 erstmals urkundlich erwähnt. Das im spätklassizistischen Stil errichtete Haupthaus mit seinen Nebengebäuden und ein ca. 18 ha großes Gelände mit Park, Wiesen und Wäldchen laden in ländlicher Umgebung zum Verweilen und Feiern ein.

Trau- und Feiermöglichkeiten:
Das Gut Mößlitz, ein soziokulturelles Zentrum der Stadt Zörbig, ist für Hochzeitsfeiern und Trauungen in größerem Stil geeignet. Das Trauzimmer im Ostflügel des Haupthauses bietet die Möglichkeit, dass bis zu 40 Gäste an der festlichen Zeremonie teilnehmen können. Im denkmalgeschützten Herrenhaus befinden sich repräsentative Veranstaltungsräume - wie das Kaminzimmer, das Holzzimmer und der Hauptsaal - die zu den liebevoll gestalteten Gästezimmern führen. Den Charme der Historie erhalten und doch moderne Akzente gesetzt, bietet der Saal im Vereinshaus und der Theatersaal jeweils für bis zu 60 Personen - oder die Kulturscheune für bis zu 160 Personen Platz.

Kontakt:
Förderverein Gut Mößlitz e.V.
Mößlitz Nr. 6 | 06780 Zörbig OT Mößlitz
Tel.: 03 49 56/2 04 47 | Mobil: 0172/3 40 40 45
E-Mail: info@gut-moesslitz.de | www.gut-moesslitz.de